News

09.12.2017

Im Autokino - „Late Night Show“ 2018

Im Autokino die "Late Night Show" mit Rockstah und Nanoo. Im April 2018 in Dortmund und Köln. Tickets ab sofort erhältlich.

05.12.2017

Neu im VVK: Jochen Malmsheimer

Jochen Malmsheimer, geboren 1961 in Essen, ist ein vielfach preisgekrönter Kabarettist. Im Januar 2019 kommt er nach mit seinem Programm "Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage" nach Bergheim und Hilden!

28.11.2017

Erstes Lebenszeichen: Luke Noa

Wir begrüßen Luke Noa in der 190a Familie. Es gibt nun ein erstes musikalisches Lebenszeichen in Form von einer Live-Session.

Termine

09.12.2017

Alle Liebe nachträglich: Mine & Fatoni

Am Samstag, den 09. Dezember 2017 werden die Sängerin Mine und der Rapper Fatoni im FZW Dortmund ihr Kollabo-Album "Alle Liebe nachträglich" auf die Bühne bringen! Es enthält einige wunderbare Pop-Texte über die vermeintliche Unvereinbarkeit zweier Menschen.

Anderthalb Jahre lang trafen Mine und Fatoni sich immer wieder. Sprachen über andere und eigene Beziehungen, schrieben Texte und Melodien, ergänzten sich so kongenial, wie man es nun bald in jeder Note von „Alle Liebe nachträglich“ hören kann.

Tickets bestellen
18.01.2018

German Humor: Shahak Shapira

Der Satiriker und Autor Shahak Shapira sorgte in jüngster Vergangenheit durch seine Aktionen wie "Yolocaust" oder "#HeyTwitter" in den sozialen Medien für Aufruhr. Nun ist er bereit, 60 bis 90 Minuten deines höchstwahrscheinlich sinnlosen Lebens mit mittelmäßigen Gags, flachen Pointen und Gesang an der Grenze zur audiovisuellen Vergewaltigung zu verschwenden. Wir müssen nicht so tun, als hättest du was Besseres vor.

Im kommenden Jahr startet der Satiriker nun seine erste Tour mit dem Stand-Up Programm "German Humor" durch Deutschland, die am 18.01.2018 in der Batschkapp Frankfurt ihren Auftakt feiert.

Tickets bestellen
08.03.2018

"Karussell"-Tour: Amanda

Rap, Soul und Pop, Straße und Konzerthalle, Berliner Schnauze und gnadenlos emotional - Amanda ist eine Frau der vermeintlichen Gegensätze und gerade deshalb eine einzigartige Künstlerin. Wem die Berlinerin trotzdem angenehm bekannt vorkommt: kein Wunder. Ihre Stimme begleitet die Hauptstadt seit über einem Jahrzehnt. Erst als Rapperin, dann als Radiomoderatorin, jetzt als Musikerin, die sich mit ihrem Album „Karussell“ komplett neu erfunden hat. Amanda 2.0, quasi. Und das mit Ansage.

Am 08.03.18 präsentieren wir ihr Konzert in der Zeche Carl Essen. Im Gepäck hat sie ihr aktuelles Album "Karussell".

Tickets bestellen