Erstes Lebenszeichen: Luke Noa

28.11.2017

LUKE NOA spielt handgemachte Musik, die Geschichten und Gedanken zu einer Herzensangelegenheit werden lassen. Nun gibt es ein erstes musikalisches Lebenszeichen in Form von einer Live-Session seines Songs „Today Was Good“.

Trotz aller Vielfalt in der Musikwelt dreht sich manche Stilrichtung irgendwann im Kreis. Anders hingegen Soul: In Entwicklung und Diversität ungebrochen, verliert Soul nie an Relevanz. Es ist nicht verwunderlich, dass sich LUKE NOA von dieser Musik angezogen fühlt. Mit seinen erst 19 Jahren beweist der Ulmer Singer/Songwriter außerordentlich feines Gespür für Songs und Sounds, verbindet Klassisches mit der Moderne und mixt es zu einem bittersüßen Soul-Cocktail.

Weitere Informationen