Hopfen & Malz findet doch als Open Air statt

04.07.2018

Mitte Mai hatten die Agentur 190a und die Erzquell Brauerei aufgrund der überraschenden Absage der Band „Juli“ und der gestiegenen Sicherheitsanforderungen an Großveranstaltungen die Entscheidung getroffen, das erste Hopfen & Malz Festival in die Ladehalle der Brauerei zu verlegen.

Aus dem von allen Seiten geäußerten Wunsch heraus, den Open Air Charakter der Veranstaltung beizubehalten, haben sich die Veranstalter intensive Gedanken darüber gemacht, wie ein Veranstaltungskonzept rund um die Erzquell Brauerei aussehen könnte, das allen neuen Anforderungen gerecht wird.

Das Brauerei Open Air wird nun erstmals auf dem Innenhof der Brauerei durchgeführt und ist damit der Auftakt für neue und vielseitige Veranstaltungsmöglichkeiten auf dem Gelände der Brauerei.
Aufgrund der dadurch entstandenen Kapazitätserweiterung sind ab sofort wieder Tickets für das Hopfen & Malz Brauerei Open Air an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Neben dem Headliner Wincent Weiss werden Amanda und der Newcomer Vincent Malin auftreten. Eröffnet wird das Open Air durch den Gewinner des Radio Berg Band-Contests.

Weitere Infos unter: www.hopfenundmalz-openair.de

Weitere Informationen