Tan Caglar veröffentlicht Biografie

26.07.2019

Tan Caglar ist der witzigste rollstuhlfahrende Deutschtürke der Welt! Kaum vorstellbar, dass er zwei Jahre depressiv war, als er wegen seiner angeborenen Rückenmarkserkrankung nicht mehr gehen konnte. Er kämpfte sich zurück ins Leben und wurde Rollstuhl-Basketballprofi, Motivationstrainer, Berlin-Fashion-Week-Model, spielte in der RTL-Doku-Soup „Berlin Tag und Nacht“ mit und hat Stand-up-Comedy neu definiert.

In seinem Buch erzählt Tan was passiert, wenn er mit 3er-BMW, Lederjacke und Drei-Tage-Bart auf einen Behindertenparkplatz fährt. Er nimmt sich Klischees über Menschen mit Behinderungen, übervorsichtige Mitbürger und die Probleme der sogenannten Inklusion vor– ein neumodisches Wort für Menschlichkeit. Caglar lebt es vor: Menschen mit Handicaps sollen selbstverständlich in allen Bereichen des Lebens präsent sein.

Ab sofort ist die Biografie überall im Handel sowie online erhältlich.
"Rollt bei mir!" hier vorbestellen: http://bit.ly/WennTräumelaufenlernen

Weitere Informationen